Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf
mit Lachs

Vorbereitungszeit 30 Min I Backzeit30 Min

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Käse
  • 500 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Blumenkohl
  • Salz
  • 500 g Lachs
  • 250 g Cremefine z. Kochen
  • 2 EL Suppenpulver
  • 30 g Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Stängel Dill

Und so wird’s gemacht:

Käse in den Mixtopf geben, 5 Sek/Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Wasser in Mixtopf geben und Gareinsatz einhängen.

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, in den Gareinsatz geben und etwas salzen. Blumenkohl in Röschen teilen, in den Varoma geben, etwas salzen und 25 Min/Varoma/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit Backofen auf 200°C Umluft vorheizen und Lachs in Würfel schneiden.

Blumenkohl, Kartoffeln und Lachs in die rechteckige Ofenhexe geben.

Garflüssigkeit, Cremefine zum Kochen, Suppenpulver, Mehl, Salz, Pfeffer und Dill in den Mixtopf geben und 20 Sek/Stufe 5 vermischen.

Soße über die Blumenkohl-Kartoffel-Lachsmischung gießen, mit Käse bestreuen und 30 Min bei Umluft im Backofen garen.

Blumenkohl-Kartoffelauflauf mit Lachs auf Teller verteilen und servieren.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Uschi Kreuzer

    Danke für das tolle Rezept 😊 werde ich demnächst ausprobieren

    1. Melli

      Sehr gerne liebe Uschi… Bin gespannt, ob es euch genauso gut schmeckt wie uns! Freu mich auf dein Feedback

Schreibe einen Kommentar

10 − 2 =