Toskana-Hackbällchen mit Kartoffelpüree

Vorbereitungszeit 15 Min I Gesamtzeit 2 Std

toskana-baellchen-mit-kartoffelpueree

Zutaten für 4 Personen:

Für die Hackbällchen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Hackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Pizzagewürz

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Olivenöl
  • 400 g Tomaten in Stücke
  • 50 g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Suppenpulver
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Pizzagewürz
  • 2 Kugeln Mozarella

Für das Kartoffelpüree:

  • 800 g Kartoffeln
  • 300 g Milch
  • 150 g Sahne
  • 60 g Butter
  • Salz, Muskatnuss

Und so wird’s gemacht:

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Hackfleisch und Gewürze zugeben und 1 Min/kneten. Mit einem Eisportionierer 12 Kugeln formen und in die leicht gefettete runde Stoneware geben.

Mixtopf spülen.

Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Für die Soße die Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 2 Min/Varoma/Stufe 1 garen. Tomaten, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Suppenpulver, Sahne und Pizzagewürz zugeben und 10 Min/100°C/Stufe 1 kochen.

In der Zwischenzeit Mozarella halbieren, in 12 Scheiben schneiden und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

Soße über die Hackbällchen geben, Morazella darauf verteilen und 30 Min im vorgeheizten Backofen überbacken.

Für das Kartoffelpüree den Schmetterling in den Mixtopf geben, Kartoffeln, Milch, Sahne, Butter, Salz und Muskat in den Mixtopf geben und 30 Min/Varoma/Stufe 1 kochen. Anschließend 30 Sek/Stufe 3 pürieren und zu den Hackbällchen servieren.

Schreibe einen Kommentar

17 + 8 =