Mohn-Kirschkuchen

Vorbereitungszeit 20 Min I Backzeit 1 Std

Mohn-kirschkuchen

Zutaten für 12 Stücke

Für den Teig:

  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Pck Zitronenabrieb
  • 250 g Mehl
  • 10 g Backpulver

Für die Füllung: 

  • 130 g Mohn
  • 100 g Milch
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl
  • 1 Glas Kirschen

Für die Streusel:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mehl

Und so wird’s gemacht:

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mohn in den Mixtop geben, 15 Sek/Stufe 10 mahlen und umfüllen.

Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb in den Mixtopf geben und 40 Sek/Stufe 4 vermischen. Mehl und Backpulver zugeben und 1 Min/Stufe 4 verrühren.

2/3 des Teiges in die leicht gefettete runde Ofenhexe geben.

Den gemahlenen Mohn, Milch, Ei und Mehl zum restlichen Teig geben und 30 Sek/Stufe 4 vermischen.

Die Mohnmischung auf dem hellen Teig geben und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Mixtopf spülen.

Für die Streusel die Butter, Zucker und Mehl in den Mixtopf geben, 30 Sek/Stufe 4 verrühren und über die Kirschen krümeln.

Kuchen in den vorgeheizten Backofen geben und 1 Std backen. Abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

2 × eins =