Kaiserschmarrn mit Apfelmus

Vorbereitungszeit 15 Min I Backzeit 1 Std

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 150 g Weizenmehl, glatt
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 TL ger. Zitronenschale
  • 750 g Äpfel
  • 20 g Zitronensaft
  • 40 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker

Und so wird’s gemacht:

Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek/Stufe 10 pulverisieren.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Eier trennen, Rühraufsatz einsetzen und Eiweiß mit Salz in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 4 Min/Stufe 3,5 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und Eischnee in eine Schüssel umfüllen.

Milch, Zucker, Mehl, Vanillezucker und Zitronenschale in den Mixtopf ohne Messbecker geben und 30 Sek/Stufe 4 vermischen, währenddessen nach und nach das Eigelb durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen. Eischnee zugeben und 20 Sek/Stufe 3 unterheben, ggf. nochmal mit Spatel vermischen.

Teig auf dem leicht gefetteten großen Ofenzauberer plus verteilen und 20 Min backen. Kaiserschmarrn mit Hilfe von 2 Gabeln zupfen und nochmal 5 Min weiterbacken.

Äpfel schälen, Kernhaus entfernen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben. Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 10 Min/100°C/Stufe 1 kochen.

Zum Schluss 20 Sek/Stufe 5 pürrieren.

Kaiserschmarrn mit Puderzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren.

Schreibe einen Kommentar

dreizehn + sechs =